Low Carb: Zucchini-Minutensteaks überbacken

No votes yet.
Please wait...
Zubereitungszeit
15 Min.
Garzeit
30 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
2 Personen
Rezept Typ
Hauptgericht
Eingestellt von
Veröffentlicht
400 g
Minutensteak(s)
1 Schuss
Olivenöl
0 etwas
Salz
0 etwas
Pfeffer
2 Stck.
Zucchini(s)
1 Pck.
Tomaten passiert
2 EL
Balslamico-Essig dunkel
0 etwas
Basilikum getrocknet
3 Stck.
Tomate(n)
1 Stck.
Mozzarella light
0 etwas
Basilikum frisch
Low Carb: Zucchini-Minutensteaks überbacken
Nährwerttabelle nur für registrierte Benutzer. Bitte login.
  1. Die Minutensteaks im Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn sie gar sind, in Alufolie einpacken und beiseite stellen.
  2. Die Zucchinis waschen und in Scheiben schneiden und ebenfalls in etwas Öl anbraten. Gegen Ende die geschälte und gepresste Knoblauchzehe dazu geben. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und ebenfalls beiseite stellen.
  3. Für die Soße die passierten Tomaten in die selbe Pfanne geben, den Essig und den getrockneten Basilikum dazu geben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Auflaufform mit Öl einfetten und die Tomatensoße einfüllen. Nun die restlichen Zutaten darauf verteilen, ganz oben drauf kommt die Mozzarella!
  5. Das Ganze jetzt noch für ca. 15-20 Minuten bei 200°C in den Ofen schieben! Zum Schluss alles mit ein paar frischen Basilikumblättern dekorieren.

Noch keine Kommentare, sei der erste und schreibe jetzt ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

*
*