Low Carb Marmorkuchen Rezept mit Mandelmehl

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Zubereitungszeit
15 Min.
Garzeit
45 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Portionen
16 Personen
Rezept Typ
Kuchen & Gebäck
Eingestellt von
Veröffentlicht
230 g
Mandelmehl
5 Stck.
Ei(er)
80 g
weiche Butter
1 Fl.
Butter-Vanille-Aroma
1 Pck.
Backpulver
4 EL
Eiweißpulver neutral
4 EL
Mascarpone
0 etwas
Süßstoff (Stevia oder Splenda)
3 Tl
Backkakao
Low Carb Marmorkuchen Rezept mit Mandelmehl
  1. Butter in einer Schüssel cremig schlagen und nach und nach das Vanille-Aroma, das Backpulver, das Eiweißpulver und die Mascarpone hinzu geben.
  2. Das Mandelmehl abwechselnd mit den Eiern zum Teig geben bis schließlich eine cremige Masse entsteht.
  3. Jetzt noch mit Süßstoff wie Stevia oder Splenda nach belieben süßen. Nun die Hälfte des Teigs in eine gefettete (und am besten mit Semmelbröseln ausgeschwenkten Form) Gugelhupf-Form geben.
  4. Die andere hälfte vom Teig mit dem Kakao verrühren evl. nachsüßen und auf den in der Form befindlichen Teig zugeben. Jetzt noch eine Gabel oder Holzspieß vorsichtig durch den Teig ziehen, dass ein Muster ensteht.
  5. Das ganze jetzt im auf 160°C vorgeheizten Backofen [Umluft] ca. 35-45 Minuten fertig backen.

Noch keine Kommentare, sei der erste und schreibe jetzt ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

*
*