Einfaches Low Carb Brot zum Frühstück

No votes yet.
Please wait...
Zubereitungszeit
10 Min.
Garzeit
90 Min.
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Rezept Typ
Frühstück
Eingestellt von
Veröffentlicht
300 g
Magerquark
8 Stck.
Ei(er)
100 g
Mandeln gemahlen
100 g
Leinsamen, geschrotet
5 EL
Speisekleie (Weizen)
2 EL
Mehl
1 Pck.
Backpulver
1 Tl
Salz
2 EL
Sonnenblumenkerne
0 etwas
Butter
Einfaches Low Carb Brot zum Frühstück
  1. Quark, Eier und Backpulver in einer Schüssel mit dem Handrührgerät (Quirle) gut verrühren, dann die anderen Zutaten dazugeben und noch einmal gut durchrühren. Anstatt Mehl geht auch Sojamehl und für die Mandeln, kann man auch gemahlene Haselnüsse nehmen.
  2. Jetzt alles in die mit Butter gefettete Kastenform (25-30 cm) geben und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen.
  3. Bei 150°C mindestens 90 min. backen. Der Teig ist recht flüssig und das fertige Brot sehr saftig/feucht. Das kann mit mehr Kleie abgeändert werden.

Noch keine Kommentare, sei der erste und schreibe jetzt ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

*
*